UNSER TRAINING

FIT – das steht für Förderung, Inklusion und Training. Ein Kooperationsprojekt zwischen 46PLUS und dem SV Salamander Kornwestheim. Bei uns trainieren Kinder und Jugendliche mit und ohne geistige Beeinträchtigung gemeinsam und treten zusammen als Team im Wettbewerb an. 

Wir bieten den Kids mit Down-Syndrom die Möglichkeit, an jenen Sportarten teilzunehmen, die sie genauso gerne ausüben wie ihre Altersgenossen ohne Handicap, jedoch im regulären Spielbetrieb kaum die Chance haben, in einer Vereinsmannschaft mitzuspielen. Der Spaß steht dabei ganz klar im Vordergrund.

Aber auch die Teilnahme an Wettkämpfen, Turnieren, Laufveranstaltungen oder inklusiven Fußballcamps ist ein wichtiger Ansporn für unsere Sportler. Großen Ehrgeiz zeigen sie etwa beim jährlichen Erwerb des Deutschen Sportabzeichens. Ein wichtiges Ziel ist auch die Teilnahme an den Special Olympics, der weltweit größten Sportbewegung für Menschen mit geistiger Behinderung. Die Qualifikation für die Nationalen Spiele haben viele unserer Athleten bereits geschafft. Dort treten sie auch in sogenannten „Unified Partner Wettbewerben“ an, die etwa in der Sprintstaffel aus zwei behinderten und zwei nichtbehinderten Läufern bestehen.

INFO TRAINING

  • Jeden Donnerstag
  • 16:00 bis 17:30 Uhr
  • Hannes-Reiber-Halle, Bogenstraße 43, 70806 Kornwestheim

Einige unserer Sportler nehmen im Rahmen von PFIFF – dem Projekt für Inklusive Fußball-Förderung des VfB Stuttgart – am regelmäßigen Fußballtraining teil. Seit Jahren richten 46PLUS und SV Salamander Kornwestheim das Inklusionscamp der VfB Fußballschule in Kornwestheim aus. An den drei Camptagen werden den Teilnehmern mit und ohne Handicap neben den fußballerischen Grundlagen auch wichtige Werte wie Teamgeist und Fairness vermittelt.

Bei Interesse bitte unsere Sportverantwortliche Natja Stockhause kontaktieren.

UNSER FIT SPENDENKONTO

46PLUS Down-Syndrom Stuttgart e.V.
IBAN: DE72 6005 0101 0002 4621 72
BIC:   SOLADEST600
Baden-Württembergische Bank