Online Lesung WOW MOM – Nachklapp

Am Sonntagabend fanden sich knapp 20 Mamas „virtuell“ zusammen und lauschten der Lesung von Lisa Harmann und Katharina Nachtsheim. Lisa hatte sich aus dem Bergischen Land zugeschaltet und Katharina aus Berlin.

Die beiden Autorinnen sind seit November sogar auf der Spiegel Bestsellerliste in der Kategorie „Sachbuch“ zu finden. Wer ihre beiden Bücher „WOW MOM – der Mama-Mutmacher fürs erste Jahr mit Kind“ und „WOW MOM – Der Mama-Mutmacher für MEHR ICH in all dem Wir“ gelesen hat, weiß auch warum. Die beiden erfahrenen Dreifach-Mamas schildern in ihren Büchern authentisch und lebensnah Situationen des Baby- und Familienalltags. So lauschten die Zuhörer gespannt den Erfahrungsberichten und Leseproben der beiden, die es mehrmals schafften, die Zuhörer zum Schmunzeln und Lachen zu bringen. Gerade in dieser Corona-Zeit bleibt noch weniger Qualitytime für die Mamas übrig. Das Buch ist deshalb der perfekte Wegweiser, um im eigenen Alltag mal wieder Zeit für sich zu integrieren und gelassener mit den Dingen umzugehen.

Besonders gefreut hat es uns, als Katharina zum Schluss noch einen Text von Conny Wenk (der in dem ersten Buch veröffentlicht wurde) vorgelesen hat.

An dieser Stelle möchten wir Lisa und Katharina noch einmal ganz herzlich für ihre Lesung danken und wir sind uns sicher, dass euer Buch auf so manchen Wunschzetteln stehen wird !

Wer mehr von den beiden lesen möchte, findet täglich spannende und tiefgreifende Artikel auf ihrem Blog: www.stadtlandmama.de Dort findet man auch einige Artikel zum Thema Down-Syndrom.