Charakterköpfe – Gesichter Geschichten

Charakterköpfe Gesichter-Geschichten

Jedes Gesicht hat seine eigene Geschichte. Die Ausstellung Charakterköpfe Gesichter-Geschichten präsentiert 40 Fotografien von Menschen, die in Stuttgart leben und diese Stadt auf ihre Weise prägen. Der Fotograf Wilhelm Betz hat junge, reife und wilde Menschen porträtiert: Charakterköpfe aus Sport, Kunst, Politik, Musik, Wirtschaft und Medien. Dabei handelt es sich um klassische Schwarz-Weiß-Fotografien und durch das Edeldruckverfahren Cyanotypie hergestellte fotografische Abbildungen. Das Besondere: das Blaudruckverfahren wurde von der UNESCO im November 2018 als immaterielles Weltkulturerbe gelistet worden.

Die Ausstellung im StadtPalais – Museum für Stuttgart zeigt ausgewählte Gesichter aus folgenden Publikationen: Stuttgarter Charakterköpfe, Charakterköpfe – Stuttgarter Frauen und Charakterköpfe – Stuttgarts Junge Wilde. Der Co-Autor Uwe Bogen hat in allen drei Büchern zu den Gesichtern die Geschichten geschrieben.

Vernissage: 19.11.2019, 19 Uhr Einführung: Holde Klis, Künstlerin Musikalisches Begleitprogramm: Gismo Graf Duo

Im Rahmen der Vernissage wird das Auktionshaus Eppli zugunsten der Kinder von 46PLUS Down-Syndrom Stuttgart e.V. ein von allen Beteiligten signiertes Buch Charakterköpfe – Stuttgarts Junge Wilde versteigern.

Der Eintritt ist frei. Öffnungszeiten: Di-So 10-18 Uhr.
StadtPalais – Museum für Stuttgart, Saal Marie, Konrad-Adenauer-Straße 2, 70173 Stuttgart. Tel: 0711 / 216 258 00, stadtpalais-stuttgart.de